Banner aus chemisch verstärktem Glas-1
Kundenspezifisches chemisch verstärktes Glas, 0.4 mm - 6 mm Dicke - SXET

Maßgeschneiderter Zuschnitt

0.33 mm – 6 mm Dicke

0.5-34 Inch

AR&AR-Beschichtung, optische Beschichtung, AG-Ätzung

Hersteller und Lieferanten von chemisch verstärktem Glas - SXET

Das chemisch gehärtete Glas von SXET ist eines der gefragtesten Gläser auf dem Markt. Abgesehen von der Tatsache, dass es sorgfältig entwickelt wurde, können Sie es auch zu einem vernünftigen und wettbewerbsfähigen Preis bekommen!

Auf diese Weise übertrifft das chemisch gehärtete Glas von SXET alle Ihre Bedürfnisse und Anforderungen für Ihr Unternehmen oder Ihre Projekte!

Egal, ob Sie vorgefertigtes chemisch gehärtetes Glas oder Sonderanfertigungen benötigen, wir können uns Ihren Bedürfnissen und Anforderungen anpassen!

Glasscheibe

SXET ist ein professioneller Hersteller von chemisch gehärtetem Glas, der chemisch gehärtetes Glas mit Dicken von 0.4 mm bis 6 mm herstellen kann. Farbdruck, Lochbohren, Oberflächenveredelung: AR&AF-Beschichtung, AG-Ätzung und mehr.

Chemisch gehärtetes Glas

SXET ist ein erfahrener Hersteller von chemisch gehärtetem Glas in China. Wir können 0.5 bis 43 Zoll chemisch gehärtetes Glas für Sie herstellen. Die Toleranz beträgt 0.05 mm nach oben oder unten, es hängt von Ihrer Anfrage ab.

Abdecklinse

SXET ist seit 2009 im Bereich der Glastiefverarbeitung tätig. Wir konzentrieren uns darauf, unseren Kunden chemisch gehärtetes Präzisionsglas anzubieten. Wir können jedes kundenspezifische chemisch gehärtete Glas für Ihre speziellen Anforderungen herstellen.

Gorillaglas mit Lochbohrung

Bei SXET haben wir umfassende Erfahrung im OEM-Service, wir können chemisch gehärtetes Glas auf jede Größe von 3 mm Durchmesser bis 43 Zoll schneiden. Und wir können auch Löcher bohren, kleben und AG-Ätzen für Sie erledigen.

Glaslinse

SXET ist ein professioneller Hersteller von chemisch gehärtetem Glas in China. Wir können hochwertiges chemisch gehärtetes Glas für Bildschirme, intelligente Elektronikprodukte und mehr anbieten.

Chemisch verstärktes Glas

SXET ist eine Komplettlösung für die Verarbeitung von chemisch gehärtetem Glas und Hersteller in China. Wir konzentrieren uns auf den kundenspezifischen Bestellservice. Bei SXET können wir Farbdruck, Lochbohren, Kleben, Oberflächenveredelung, AG-Ätzen und vieles mehr durchführen.

Chemisch gehärtetes Glas One-Stop-Lösung und Hersteller - SXET

Tatsächlich können Sie unsere chemisch gehärteten Gläser auch in verschiedenen Größen und Dicken erhalten!

Wenn Sie das Minimum von 0.4 mm Dicke wollen und brauchen, wenn Sie es bei 6 mm oder dem Maximum haben wollen, oder wenn Sie es zwischendurch ausspielen wollen, können Sie uns vertrauen!

Für ihr Erscheinungsbild haben Sie die Wahl zwischen extra klar, geätzt, transparent und der Oberfläche, die eine hohe Leuchtkraft und Lichtdurchlässigkeit ausstrahlt. Sie können es aber auch einfärben lassen, da der Farbdruck von SXET auf chemisch gehärtetem Glas verfügbar ist.

Wenn Sie nach chemisch gehärtetem Glas suchen, das eine hervorragende optische Leistung hat, das Sonnenlicht direkt reflektiert oder eine hohe Lichtdurchlässigkeit aufweist – SXET hat, was Sie brauchen!

Das chemisch gehärtete Glas von SXET kann auf verschiedene Arten bearbeitet und poliert werden – Sie können aus allen von uns angebotenen Optionen wählen – Ätzen mit Säure oder Blendschutz (AG), Plasmaspritzen gegen Fingerabdrücke (AF) und Antireflexbeschichtung (AR). unter anderen.

Darüber hinaus können Sie aus den spezifischen Hauptmerkmalen unserer Gläser wählen, darunter die überlegene Beständigkeit gegen Korrosion und Oxidation, Temperaturschwankungen, Druck, Schlagfestigkeit und vieles mehr!

Die chemisch gehärteten Gläser von SXET haben auch eine Menge Biegefestigkeit, Temperaturstabilität sowie eine vollständig verbesserte Kratz- und Abriebfestigkeit.

Warum das chemisch verstärkte Glas von SXET Ihre beste Wahl ist

Die häufigsten Anwendungen, die Sie für diese chemisch gehärteten Glaseinheiten haben können, sind im Elektronikbereich. Hier können Sie es für medizinische und pharmazeutische Maschinen, Fotokopiergeräte, digitale Bildschirme und Tastaturen von Industriemaschinen usw. verwenden.

Die chemisch verstärkten Gläser von SXET sind vielseitig und flexibel; Sie werden nie einen Mangel finden, wie Sie es verwenden können!

  • Lochbohrungen auf chemisch gehärtetem Glas sind möglich
  • Wir bieten Lieferzeiten zwischen 7 und 12 Tagen ab Zahlungsdatum und Bestätigung
  • Wir können Klebematerialien wie Kleber und Klebeband auf Ihre chemisch gehärteten Gläser auftragen
  • Benutzerdefiniertes Kantenschneiden ist verfügbar – wählen Sie zwischen 2D-Kante, 2.5D-Kante, 3D-Kante, abgeschrägter Kante oder gestufter Kante
  • Wir haben Floatglas, AGC-Glas, Dragontrail-Glas, Corning-Glas und Schott-Glas als Rohglasmaterial
  • Wir können vollständige OEM-Produkte und -Dienstleistungen anbieten

Zögern Sie nicht, uns hier bei SXET anzusprechen! Wo auch immer Ihr Standort ist, Sie können das chemisch gehärtete Glas von SXET so schnell wie einen Anruf oder eine E-Mail erhalten!

Das chemisch gehärtete Glas von SXET wird das Beste sein, das Sie jemals wählen werden! Wir werden Sie nie enttäuschen. Außer chemisch können wir auch Sonderanfertigungen ausführen Gorilla-Glas, Abdecklinse, AG Glas, entspiegeltes Glas, 3D Glas, Und so weiter.

Wie Tausende anderer Kunden und Unternehmen, mit denen wir zusammengearbeitet haben, bietet das chemisch gehärtete Glas von SXET nichts als erstklassige Qualitätsleistung zu den besten und wettbewerbsfähigsten Preisen!

Glasschliff

CNC-Bearbeitung von Glas

CNC-Schleifen von Glas

Glas CNC-Fertigung

Chemisch gehärtetes Glas – Der ultimative FAQ-Leitfaden

Allein durch den Begriff wissen Sie bereits, was ein chemisch gehärtetes Glas ist. Vielleicht ist es sogar die Art von Glas, die Sie schon immer in die Finger bekommen wollten!

Damit wir wissen, ob wir wirklich ein chemisch gehärtetes Glas brauchen, ist es am besten, zunächst mehr darüber zu wissen, was es ist – und darüber werden wir hier in diesem Leitfaden sprechen!

In der heutigen Anleitung sprechen wir über chemisch gehärtetes Glas. Wir werden versuchen herauszufinden, was diese Art von Glas ist und wo Sie es am besten verwenden können.

Wie stark ist chemisch gehärtetes Glas?

Warum es chemisch gehärtetes Glas genannt wird, ist eigentlich ein Kinderspiel; es ist ziemlich selbsterklärend.

Test auf chemisch gehärtetes Glas

Es ist stark in dem Sinne, dass es beim Biegen nicht bricht – es ist duktil

Aber wie stark ist das „chemisch gehärtete Glas“, das sie auf dem Markt nennen?

Zum Vergleich: Normales Glas hat bekanntermaßen eine Zugfestigkeit von etwa 7 Megapascal oder MPa. Dies entspricht etwa 1,015 Pfund pro Quadratzoll (psi). Und bei chemisch verstärktem Glas ist bekannt, dass es Oberflächenkompressionswerte von 690 MPa hat, knapp über und über 100,000 psi.

Anmerkungen: Die Oberflächenkompressionsgrade sind typischerweise höher als die Zugfestigkeit.

Ja, so stark sind chemisch gehärtete Gläser in dieser Perspektive.

Wie Glas verstärkt wird: Glashärten vs. Glas chemisch stärken  

Sie sind nicht nur auf eine Methode zur Verstärkung von Glas beschränkt.

Clip aus einem Video, wie Glas gehärtet wird

Tatsächlich sind die beiden (2) beliebtesten und am häufigsten verwendeten Optionen die chemische Härtung und die thermische Glashärtung – wie unterscheiden sie sich?

Sowohl das chemische Festigen als auch das thermische Vorspannen modifizieren und verändern die Oberfläche des Glases, unterliegen jedoch unterschiedlichen Verfahren.

In Glashärtung, das glasstück wird in einem intensiven erhitzungsverfahren bearbeitet. Danach kühlt es schnell ab. Die plötzliche und extreme Temperaturänderung ermöglicht es den Kanten und der Oberfläche, sich zusammenzudrücken, wodurch eine robuste und haltbare Außenfläche entsteht.

Chemische Verstärkung, verwendet andererseits die Ionenaustauschmethode. Im Gegensatz zum Tempern von Glas würden Sie das Glas nicht einfach in stark erhöhte Temperaturen eintauchen.

Was Sie stattdessen tun, ist, das Glas in ein geschmolzenes Salzbad mit Kaliumsubstanzen zu legen. Dieses Verfahren ermöglicht es den größeren Kaliumionen zu wandern und sich in die Oberfläche des Glases zu bewegen. Es ersetzt wiederum die ursprünglichen und die kleineren Natriumionen auf der Glasoberfläche.

Da sie größer und komprimierter sind, sind die Ionen des Glases dichter, wodurch der Kern des Glases Spannung erhält, während die Oberfläche vollständig komprimiert wird.

Anmerkungen: Der Inhalt des Bades ist nicht streng auf Kalium und Natrium programmiert. Sie hängen von der Anwendung des chemisch vorgespannten Glases ab.

Wenn Ihre Anwendung des Glases mit hoher Schlagkraft, hohem Druck und extremen Temperaturschwankungen verbunden ist, sollten Sie eine Glashärtung durchführen. Wenn das Glas jedoch herausfordernden und chemisch unausgewogenen Umgebungen ausgesetzt wird, wie z. B. in der Medizin-, Industrie-, Elektronik- und Elektroindustrie, ist chemisch gehärtetes Glas am besten geeignet.

Sollten Sie sich für ein chemisch verstärktes Glas oder ein gehärtetes Glas entscheiden?

Jetzt, da wir den Unterschied zwischen Wärmebehandlung und chemischer Verfestigung kennen, ist es für uns einfacher zu wissen, welche wir brauchen.

Gehärtetes Glas – viel dicker und sieht spröder aus als chemisch gehärtetes Glas

Sie sollten sich für ein chemisch verstärktes Glas entscheiden, wenn Sie nach dünnen Displayanwendungen und Umgebungen suchen, in denen chemische Instabilität vorhanden ist. Darüber hinaus eignet sich chemisch gehärtetes Glas auch dort, wo optische Verzerrungen minimal sind.

Die Wahl eines gehärteten oder wärmegehärteten Glases ist ideal, wenn Sie es in Stoß- und Druckanwendungen verwenden möchten.

Wie lange wird chemisch vorgespanntes Glas in das Kalium-Natrium-Bad getaucht?

Es gibt keinen bestimmten Zeitrahmen dafür, wie lange oder wie kurz chemisch vorgespanntes Glas in das Schmelzbad getaucht wird.

Bild einer wärmebehandelten Glasscheibe

Die Standardzeit liegt jedoch zwischen 9 und 16 Stunden. Die Zeit hängt vom Verwendungszweck des Glases, den vom Kunden gewünschten Eigenschaften sowie dem gewünschten optischen Verzeichnungsvermögen ab.

Können Sie kundenspezifisches chemisch verstärktes Glas kaufen?

Jawohl! Es gibt viele Hersteller, die kundenspezifisches chemisch gehärtetes Glas anbieten.

Speziell geformtes chemisch gehärtetes Glas speziell für das Boot

Wenn Sie jetzt mit einem Hersteller in Kontakt stehen, können Sie fragen und sich erkundigen, ob dieser chemisch gehärtetes Glas anbietet.

Die Chancen stehen gut, dass sie ja sagen würden, weil die Herstellung oder Herstellung von chemisch gehärtetem Glas nach Kundenspezifikation eigentlich nicht so schwer zu bewerkstelligen ist. Tatsächlich sind nur wenige Materialien erforderlich – und diese sind häufig verfügbar, insbesondere wenn Sie chemisch gehärtetes Glas herstellen oder herstellen konnten.

Sind chemisch gehärtete Gläser härter und zäher?

Im Vergleich zu anderen Glasarten in seiner Liga; Ist chemisch gehärtetes Glas wirklich härter, zäher und haltbarer?

Wie hart und zäh ist es mit seiner Oberflächenkompression von über 650 Megapascal? Im Vergleich zu anderen Arten und Arten von Glas werden Sie feststellen, dass chemisch gehärtetes Glas zerbrochen, beschädigt oder in größere Stücke zerbrochen ist, im Vergleich zu den kleinen Scherben, wenn normales Glas bricht.

Ähnlich wie gehärtetes Glas zerbricht, würde es nicht zerbrechen und in winzige Stücke zerfallen; Es wird an der Oberfläche Risse bekommen, wobei der Kern noch komprimiert und intakt ist.

Mit genügend Kraft, Kraft und Druck können Sie chemisch gehärtetes Glas vollständig durchbrechen.

Ist nun chemisch gehärtetes Glas zäher und härter?

Kann chemisch verstärktes Glas brechen?

Könnte chemisch gehärtetes Glas mit der Druckfestigkeit, die es hat, sowie der Duktilität und den mittleren bis hohen Härtegraden immer noch reißen? Oder gilt es als „unknackbares“ Glas?

Bild eines gebrochenen chemisch gehärteten Glases

Sie wurden nie als rissfreie Glasart bezeichnet – sie sind nur rissfest.

Also, um die Frage zu beantworten, ja, es kann immer noch zu Rissen bei chemisch gehärtetem Glas kommen. Sie werden dies in Situationen erleben, in denen Sie das Glas in Umgebungen verwenden, und in Situationen, für die es nicht bestimmt ist.

Chemisch gehärtetes Glas vs. Gorilla-Glas: Was ist besser?

Wie schneidet Gorilla Glass also im Vergleich zu chemisch gehärtetem Glas in normalem Kalknatronglas ab?

Bild, wie Gorilla Glass von Corning hergestellt wird

Werden sie das gleiche Maß an Stärke haben?

Nach dem chemischen Härtungsverfahren auf beiden Glasarten hätten Kalk-Natron-Glas und Gorilla-Glas die gleiche Bruch- und Schlagfestigkeit. Der unterscheidende Faktor zwischen ihnen sind die komprimierten Ionen.

Chemisch gehärtetes Natron-Kalk-Glas hält die Kompressionsionen nahezu nahe an der Glasoberfläche. Dadurch ist es anfälliger für Verschleiß wie Abrieb, Kratzer, Dellen usw.

Bei Gorilla-Glas, das chemisch verstärkt ist, befinden sich seine Kaliumionen jedoch tief in der Glasoberfläche. Dies ist verantwortlich für die Kratzfestigkeit und die Haltbarkeit von Gorilla Glass.

Wenn es um Bruch, Stoß und Druck geht, haben sie die gleiche Widerstandsfähigkeit. Aber wenn es schon die Oberfläche des Glases betrifft, fängt es an, anders zu sein.

Eigenschaften von chemisch gehärtetem Glas, die Sie kennen müssen  

Fabrik für chemisch gehärtetes Glas


Hohe Duktilität und verringerte Sprödigkeit – zwei der Eigenschaften von chemisch gehärtetem Glas

Einige der bemerkenswertesten Eigenschaften von chemisch gehärtetem Glas sind unter anderem:

  • Verbesserte und entwickelte Biegefestigkeit
  • Erhöhte und verstärkte optische Qualität
  • Erhaltene oder verbesserte Kratzfestigkeit
  • Voll entwickelte und erhöhte Schlagfestigkeit
  • Hochentwickelte Schlagzähigkeit

Beim Ionenaustauschverfahren werden die größeren Kaliumionen tief in die Oberfläche eingebracht. Es sieht so aus, als wäre es verborgen und von den kleineren Natriumionen umgeben, als würden sie es schützen.

Druckfestigkeit von chemisch verstärktem Glas

Eines der auffälligsten Dinge bei chemisch gehärtetem Glas ist seine Oberflächenkompression oder seine Druckfestigkeit.

Die Druckfestigkeit von chemisch gehärtetem Glas liegt bei erstaunlichen 690 MPA. Und obwohl dies eine wesentlich höhere Zahl ist als die Zugfestigkeit, konnte man bereits sehen, wie stark sie ist.

Wie wird chemisch gehärtetes Glas produziert und hergestellt?

Es ist relativ einfach, den Prozess zu verstehen, wie chemisch gehärtetes Glas hergestellt wird.

Einer der Prozesse bei der Herstellung und Herstellung von chemisch gehärtetem Glas

Ähnlich wie andere Arten und Zusammensetzungen von Glas ist es nur eine normale Glasart, nur verstärkt und chemisch behandelt.

Hier ist ein kurzer Überblick darüber, wie chemisch gehärtetes Glas hergestellt wird.

Schritt 1: Mischen, Schmelzen und Raffinieren von Rohstoffen

Wussten Sie, dass Glas eigentlich nur pulverisierter Sand mit anderen Inhaltsstoffen und Materialien ist? Es ist nichts Besonderes – Sie brauchen nur flüssigen Sand und natürlich andere Verbindungen wie Calciumcarbonat, Natriumoxid, Dolomit und andere Dinge.

Sie mischen sie alle und schmelzen sie, bis sie sehr hohe Temperaturen erreichen, die nicht unter 3090 Grad Fahrenheit oder 1700 Grad Celsius fallen.

Langsam werden Sie bemerken, dass der pulverförmige Inhalt schmilzt und sich in einen geschmolzenen flüssigen Zustand verwandelt.

Schritt 2: Schwebebad

Nachdem der Inhalt geschmolzen ist, besteht der nächste Prozess darin, das Glas in die gewünschte Form zu bringen oder es zu schwimmen.

Die Idee des Floatens besteht darin, es in einen Bottich oder eine Wanne zu gießen, wodurch dünne flache Glasscheiben entstehen. Es wird dann schnell abgekühlt, da es aushärtet, und es wird mit dem nächsten Schritt fortgefahren, der…

Schritt 3: Glühen

In der Glashütte ist Glühen ein Wärmebehandlungsverfahren zur Modifizierung der physikalischen und chemischen Eigenschaften des Glases. Dadurch wird die Härte des Glases verringert und gleichzeitig die Duktilität erhöht.

Das Glas wird dann auf die empfohlenen Härte- und Duktilitätseigenschaften getempert.

Schritt 4: Inspektion

Nach all den physikalischen und chemischen Veränderungen überprüft ein Fachmann oder Arbeiter das Glasstück und bewertet es.

Wenn es den Anforderungen des Kunden entspricht, wird es als Produkt gekennzeichnet, das die Qualität erfolgreich bestanden hat. Andererseits modifizieren sie es, indem sie es schneiden, erneut erhitzen oder erneut glühen.

Schritt 5: Ionenaustauschverfahren

Der letzte und letzte Schritt bei der Herstellung von chemisch gehärtetem Glas ist das chemische Härtungsverfahren – und es wird Ionenaustauschverfahren genannt.

Bei diesem Verfahren wird das Glas in ein Bad aus geschmolzenem Kaliumsalz mit einer Temperatur von etwa 300 Grad Celsius gelegt und eingetaucht.

Diese größeren, kompakteren und komprimierteren Kaliumionen ermöglichen eine dichtere Oberfläche des Glases. Dadurch wird es stärker, langlebiger und härter als normales Glas.

Abschluss und Abschlussbewertung

Nach dem Verfahren wird das chemisch gehärtete Glas einigen Tests und Bewertungen unterzogen, um zu sehen und zu prüfen, ob es wirklich das Niveau der Oberflächenkompression aufweist, das es vorgibt zu haben.

Wenn dies der Fall ist, kann es verpackt und an Ihre jeweiligen Unternehmen und Kunden geliefert werden!

Übliche Anwendungen mit chemisch gehärtetem Glas

Obwohl seine Vielseitigkeit es überhaupt zu einem der besten gemacht hat, sind die häufigsten Verwendungen und Anwendungen, die Sie mit chemisch gehärtetem Glas haben können, elektronische Instrumente und Geräte, Smartphones und andere mobile Geräte, Kameras, Monitore und so weiter.

Chemisch vorgespanntes Glas kann in diversen Industrien und Sektoren eingesetzt werden

Chemisch vorgespanntes Glas kann in diversen Industrien und Sektoren eingesetzt werden

Tatsächlich konzentrieren sich die meisten Hersteller von chemisch gehärtetem Glas darauf. Wie sie ihre Anwendung in der Elektronikgeräteindustrie verbessern würden.

Aber das ist nicht nur darauf beschränkt. Tatsächlich hat chemisch gehärtetes Glas auch in anderen Industrien und Sektoren große Beachtung gefunden, darunter:

  • Automobil- und Luftfahrtsektor
  • Verteidigungs- und Militärindustrie
  • Industrie für Elektrowerkzeuge und Zubehör

Dies sind die gebräuchlichsten Anwendungen für chemisch gehärtetes Glas.

Was ist die maximale Größe von chemisch gehärtetem Glas?

Die maximalen Abmessungen und Größen von chemisch gehärtetem Glas hängen tatsächlich vom Hersteller ab.

Forscher untersucht das hergestellte chemisch gehärtete Glas

Hier bei uns bei SXET beträgt die Mindestgröße für unser Glas 3 mm im Durchmesser und die maximale Größe 345 mm x 435 mm.

Wie viel kostet ein chemisch gehärtetes Glas?

Nach den Kosten oder nach dem Preis von chemisch gehärtetem Glas zu fragen, ist relativ. Dies hängt natürlich von vielen Faktoren ab, wie der Größe, der Form, der Dicke und natürlich auch von dem Hersteller, von dem Sie es beziehen.

Reguläre Preise liegen bei etwa 4 bis 5 US-Dollar pro Stück (pro Quadrat); etwa 18 $ pro Quadratmeter; Dies ist für die in normaler Qualität.

Wenn Sie nach ultradünnem chemisch gehärtetem Glas suchen, können Sie Preise und Preise von über 20 US-Dollar pro Quadratmeter erwarten – oder etwa 35 US-Dollar pro Quadratmeter.

Kann ich chemisch gehärtetes Glas im Großhandel oder in großen Mengen kaufen?

Jawohl! Tatsächlich ziehen es viele Hersteller von chemisch gehärtetem Glas vor, es in loser Schüttung oder im Großhandel zu verkaufen, weil es für sie weniger Aufwand bedeutet und ihren Verkauf garantiert!

Im Gegenzug erhalten Sie niedrigere Gebühren und Preise für Ihren Einkauf!

Wenn Sie chemisch gehärtetes Glas im Großhandel kaufen, ist es jedoch unerlässlich, dass Sie genau wissen, was Sie brauchen. Einfache Fehlinformationen können zu großen und unerwünschten Änderungen in der Versorgung führen, die Sie erhalten werden.

So wählen Sie den Hersteller von chemisch verstärktem Glas aus, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten

Da der Markt bereits mit Tausenden und Abertausenden von Glasherstellern gesättigt ist, wie wählen Sie die besten für die Zusammenarbeit aus?

Auswahl des Standorts des Herstellers

Sie können zunächst entscheiden, in welchem ​​Land Sie produzieren möchten.

Es gibt Hersteller auf der ganzen Welt – von China, Thailand, Vietnam bis nach Deutschland, Spanien, Italien, den Vereinigten Staaten und vielen mehr!

Es wird nie einen Mangel auf dem Markt geben.

Wie viel Budget Sie benötigen

Nachdem Sie sich entschieden haben, besteht der nächste Schritt darin, die Gebühren für Ihren Kauf zu berücksichtigen. Wenn Sie in den Vereinigten Staaten sind und denken, dass es viel billiger sein wird, weil es keinen Versand gibt, denken Sie noch einmal darüber nach.

In den meisten Fällen sind die Tarife chinesischer Hersteller die günstigsten und praktischsten, selbst wenn Versand- und Frachtgebühren anfallen.

Testen Sie die Qualität

Sobald Sie mit den Tarifen und Preisen fertig sind, ist der nächste Schritt, den Sie berücksichtigen möchten, die Qualität. Ist es richtig, dass Sie einen chinesischen Glaslieferanten einem amerikanischen vorgezogen haben? Hätten sie die gleiche Qualität?

Während viele Leute denken, dass Qualität der wichtigste und wichtigste Faktor ist, ist sie es eigentlich nicht. Es ist immer der Standort, denn der Standort des Herstellers kann bestimmen, wie sich das Unternehmen bewegen und betreiben kann.

Kommunikation und Reaktionszeit

Sie sind sich also der Qualität sicher, wie sieht es mit der Reaktionszeit aus? Reagieren sie schnell und dringend auf Anfragen? Sind sie in der Lage, Ihre Nachrichten innerhalb von Stunden zurückzusenden?

Die Kommunikation zwischen Ihrem Hersteller oder Lieferanten ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie nicht nur Qualitätsprodukte, sondern auch Dienstleistungen erhalten.

Produktionskapazität

Last but not least ist die Produktionskapazität. Fragen Sie sich, würde mein Geschäft mit der Produktion oder der Fertigungskapazität des Lieferanten, mit dem ich zusammenarbeiten werde, zurechtkommen?

Stellen Sie sich vor, Sie wählen den Hersteller von chemisch gehärtetem Glas, der in allen Bereichen vollständige 5-Sterne-Bewertungen hat – von der Kundenerfahrung über den Preis bis hin zur Kommunikation.

Sie können jedoch nur 100 Stück chemisch gehärtete Glasscheiben pro Tag produzieren. Und Sie benötigen mindestens 1,000 Quadrate pro Tag. Das negiert also bereits die Chance dieses bestimmten Herstellers, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Möglicherweise sind nicht alle aufgeführten Punkte relevant. Je nach Nachfrage und Kundenanforderungen sind sie jedoch die effektivste Möglichkeit, Unternehmen bei der Suche nach ihren Lieferanten zu unterstützen.

Warum mit chinesischen Herstellern von chemisch verstärktem Glas zusammenarbeiten?

Entgegen der landläufigen Meinung sind chinesische Hersteller von chemisch gehärtetem Glas nicht immer von geringer und schlechter Arbeitsqualität betroffen.

Das Image chinesischer Unternehmen und Lieferanten, die minderwertige Arbeit produzieren, ist auf das Image der Amerikaner zurückzuführen.

Wobei wir sie in Wirklichkeit in allen Aspekten des Glasgeschäfts übertreffen. Tatsächlich können chinesische Hersteller von chemisch gehärtetem Glas Folgendes anbieten:

Höhere Rentabilität

Da die Preise für chinesisches chemisch gehärtetes Glas viel günstiger sind, können Sie eine bessere und höhere Rentabilität für Ihr Unternehmen erwarten.

Die Formel ist einfach – Sie kaufen niedrig und verkaufen dann hoch. Da es durch Sie kam, haben Sie das Marketing gemacht, Sie haben es ihnen gebracht, Sie haben jedes Recht, den Preis anzupassen.

Bessere Versand- und Frachtraten

Stellen wir uns vor, Ihr Unternehmen befindet sich in den Vereinigten Staaten und Sie wählen einen Hersteller aus Spanien.

Sie werden denken, dass die Liefer- und Frachtkosten günstiger sind als die eines chinesischen Herstellers, weil er näher ist, oder? Aber nein, genau das ist nicht der Fall.

Tatsächlich arbeiten viele chinesische Hersteller mit Fracht- und Lieferunternehmen zusammen. Dies ermöglicht es Geschäftsinhabern wie Ihnen, weniger über die Preise für den Versand und die Lieferung Ihrer Produkte nachzudenken.

Größeres Netzwerk

Der möglicherweise einflussreichste Faktor bei der Wahl eines chinesischen Herstellers von chemisch gehärtetem Glas ist, dass Sie in ein riesiges und großes Netzwerk von Unternehmen der gleichen Branche eingeführt werden.

Sie haben die Möglichkeit, die Lieferanten Ihrer Hersteller zu treffen – und sogar andere Unternehmen innerhalb der Lieferkette.

Dies bedeutet ein besseres Geschäft für Sie, da Sie Zugriff auf mehr haben als Ihre Konkurrenten!

Während es noch eine Menge weiterer Gründe gibt, warum die Zusammenarbeit mit einem chinesischen Glashersteller am meisten empfohlen wird, sind dies drei (3) der gefragtesten Gründe, warum Sie es tun sollten!

Warum ist SXET der beste Lieferant für chemisch gehärtetes Glas, dem Sie vertrauen können?

Und welchem ​​von den Zehntausenden chinesischen Herstellern von chemisch gehärtetem Glas sollten Sie vertrauen?

Wir hier bei SXET arbeiten seit mehr als einem Jahrzehnt hart in der Branche. In Zusammenarbeit mit den besten, erfahrensten und geschicktesten Ingenieuren und Experten werden Sie nie ein Problem haben, das chemisch gehärtete Glas auszuwählen, das Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Wir bieten kundenspezifisches chemisch gehärtetes Glas an

Alle unsere Kunden vertrauen darauf, dass wir das chemisch gehärtete Glas beschaffen, entwerfen und herstellen, das sie benötigen. Damit wir Ihnen dabei helfen können, müssen Sie lediglich eine Skizze einreichen, wie das Glas aussehen soll.

Sollten Sie Interesse haben, auch den Inhalt anzupassen, können Sie dies auf der Skizze angeben.

Das chemisch gehärtete Glas von SXET hat nie negative Rückmeldungen erhalten. Tatsächlich wurden wir von allen Unternehmen und Kunden, die wir in der Vergangenheit hatten, immer mit Lob empfangen.

Bietet SXET Garantie auf chemisch verstärktes Glas?

Alle Glasscheiben und Einheiten, die wir hier bei SXET verkaufen, haben eine Garantie von einem (1) Jahr. Wir haben unser Team für Kundenerfahrung und Kundenzufriedenheit, um Ihnen dabei zu helfen, also machen Sie sich keine Sorgen!

Wenn Sie jemals dringend einen vertrauenswürdigen Lieferanten für chemisch gehärtetes Glas benötigen, zögern Sie nicht, uns anzurufen. Sie können uns auch eine E-Mail senden – wir erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot!

 

 

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute

    Nach oben scrollen
    Nach oben scrollen

    Holen Sie sich ein schnelles Angebot!

    x